Volltextsuche innerhalb der Webseite:

Suchvorschläge

Einfach. Schnell. Erreichbar.

Unser zentrales Servicetelefon

0800 0255 255 24/7 Hotline, kostenlos

Anschrift

BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER
Winterstraße 49
33649 Bielefeld
Telefon: 0521 5228-0
Fax: 0521 5228-700
E-Mail: info@bkkgs.de

Ihre Nachricht an uns

zum Kontakformular

Rückbildung

Letzte Aktualisierung: 26.09.2022

Für Ihr Wohlergehen nach der Geburt

Nach der Geburt steht neben dem Babyglück Ihr Wohlbefinden im Vordergrund. Durch das Fördern der natürlichen Rückbildung erreicht Ihre Muskulatur die gewohnte Form. Mit gezielter Rückbildungsgymnastik stärken Sie Ihren Beckenboden und stabilisieren Ihren gesamten Körper. In einem Rückbildungskurs erfahren Sie, welche Übungen sinnvoll sind. Die Kosten für Ihren Rückbildungskurs übernimmt Ihre Krankenkasse BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER für Sie.

Unsere Top-Leistungen für Ihre Rückbildung:

  • Präsenz- und Online-Rückbildungskurse
  • Kostenlose Nutzung der pelvina Gesundheits-App
  • Teilnahme am Bonusprogramm
  • Bis zu 100 Euro Baby Bonus bei Erreichen des Bonusziels
  • Zusätzliche Gesundheitsleistungen
  • 250 Euro Vorteils-Paket

Die körperliche Rückbildung nach der Geburt

Während Ihrer Schwangerschaft und der Geburt hat Ihr Körper beeindruckende Leistungen vollbracht. Er hat Ihr Baby bestens versorgt und sich für dessen Wachstum stark verändert. Neben der vergrößerten Gebärmutter wurden Bauch und Muskulatur erheblich gedehnt, um Platz für das Ungeborene zu schaffen. Ist Ihr kleines Glück endlich auf der Welt, beginnt mit den Nachwehen die natürliche Schwangerschaftsrückbildung:

  • Dabei bilden sich Gebärmutter, Beckenboden, Vaginalkanal und Bauchdecke zurück. Auch der Hormonhaushalt normalisiert sich.
  • Das aktive Stillen fördert die Rückbildung der Gebärmutter durch die Ausschüttung des Hormons Oxytocin.
  • Darüber hinaus können Sie durch Bewegung und Atemübungen zur Rückbildung beitragen.

Im Rahmen der Nachsorge gewährleistet Ihre Hebamme die einwandfreie Wundheilung und beobachtet Ihre körperlichen Rückbildungsprozesse. Sie gibt Ihnen Tipps sowie Anleitungen für eine schonende Aktivität. In vielen Geburtskliniken erhalten Sie dahingehend ebenfalls Unterstützung.

Hinweise zu COVID-19

Während der Corona-Pandemie werden Rückbildungskurse online angeboten, um das Infektionsrisiko zu minimieren. Viele Hebammen bieten digitale Live-Kurse als Alternative zum Gruppenangebot vor Ort. Die Inhalte der Online-Kurse entsprechen den Präsenzkursen und umfassen eine Echtzeitkommunikation. So können Sie bequem von zuhause aus teilnehmen und sich mit Ihrer Hebamme austauschen. Müssen Sie Ihren Rückbildungskurs abbrechen, können Sie die Kurseinheiten innerhalb des ersten Jahres nach der Geburt nachholen.

Weitere Informationen zum Coronavirus

Rückbildungskurse mit fachgerechter Anleitung

Weil nicht alle körperlichen Veränderungen der Schwangerschaft von selbst verschwinden, ist die Teilnahme an einem professionellen Rückbildungskurs für jede Mutter empfehlenswert. Während sich die Gebärmutter nach der Geburt selbstständig verkleinert, benötigt der Beckenboden sowohl Entlastung als auch aktive Anregung, um zur ursprünglichen Stabilität zu gelangen. Dabei handelt es sich um ein Geflecht aus Muskeln, Bändern und Bindegewebe, das

  • eng mit der Bauch- und Rückenmuskulatur verbunden ist,
  • das Becken nach unten hin verschließt,
  • innere Organe am richtigen Platz hält,
  • sicherstellt, dass Stuhl und Urin gehalten werden können,
  • zur sexuellen Empfindsamkeit beiträgt
  • und die Atmung unterstützt.

Da ein starker und gesunder Beckenboden Ihrer gesamten Körpermitte Stabilität verleiht, steht er in vielen Kursen im Fokus. Bereits bei der Geburtsvorbereitung werden seine Funktionen vermittelt. Ohne Beckenbodentraining kann die geschwächte Beckenbodenmuskulatur beispielsweise beim Husten, Niesen oder Lachen zum ungewollten Harnverlust führen.

Die positiven Aspekte eines ganzheitlichen Trainings

Obwohl der Beckenboden bei der Schwangerschaft und Geburt besonders beansprucht wird, beschränkt sich das Training der Rückbildung nicht allein auf diese Zone. Schließlich verändert sich der gesamte Körper:

  • Ein ausgewogenes Rückbildungstraining bezieht die Bauch- und Gesäßmuskeln, Beine, Hüfte und Ihre Wirbelsäule mit ein.
  • In ganzheitlichen Kursen lernen Sie, wie effektive Rückbildungsgymnastik die geschwächte Muskulatur stärkt und die Rückbildung Ihrer inneren Organe ankurbeln kann.
  • Dank gezielter Dehnung, Entspannung und regelmäßiger Bewegung werden Beckenbodenmuskulatur, Bauch und Rücken kontinuierlich kräftiger.

Rückbildungskurse mit Rückbildungs- und Beckenbodengymnastik werden von erfahrenen Hebammen in Hebammenpraxen, Geburtshäusern und Geburtskliniken veranstaltet, wodurch Sie von wertvollem Fachwissen profitieren. Für individuelle Angebote von Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten sowie Kliniken und privaten Trägern können Sie sich ebenso entscheiden.

Die Profis erläutern Ihnen, welche Übungen sinnvoll sind und wie Sie diese korrekt durchführen. Zudem ist unter Fachkräften die Berücksichtigung einer möglichen Rektusdiastase selbstverständlich. Dies ist eine senkrechte Lücke zwischen den geraden Strängen der Bauchmuskulatur, die sich während der Schwangerschaft bilden kann und erst in den Wochen nach der Geburt wieder schließt. Die geraden Bauchmuskeln dürfen erst dann trainiert werden, wenn sich diese Spalte zurückgebildet hat. Kompetente Kursleiter kontrollieren den Zustand der Muskulatur sorgfältig und stellen die gesunde Rückbildung sicher.

Die Vorteile der Rückbildungskurse auf einen Blick:

  • Fachliche Anleitung und Aufklärung
  • Unter- und Überforderung sowie Haltungsfehler werden verhindert
  • Motivation durch verbindliche Termine
  • Kontakt und Austausch mit anderen Müttern
  • Effektive Übungen für eine stabile Körpermitte und Körperhaltung
  • Stärkung von Beckenboden, Bauch, Rücken, Po und Beinen
  • Becken wird rückenschonend ausgerichtet
  • Rückenschmerzen, Blasenschwäche (Harninkontinenz), Beckenbodenschwäche und einer Gebärmuttersenkung wird vorgebeugt
  • Kompetente Hilfe bei Rektusdiastase
  • Hormonhaushalt wird normalisiert

Zusätzliche Angebote

Der Krankenkassen Bonus – 100 Euro für Gesundheitsbewusste

Mit der Teilnahme an einem Rückbildungskurs können Sie sich im Rahmen unseres Bonusprogramms bis zu 100 Euro Gutschrift auf Ihrem Konto sichern. Für den Baby Bonus müssen Sie und Ihr Kind bei der BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER versichert sein und Ihr individuelles Bonusziel erreichen. Alternativ schreiben wir Ihrem Gesundheitskonto 500 Punkte für die Rückbildungsgymnastik gut.

Jetzt informieren und Vorteile sichern!

Optimale Rückbildung mit der BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER

Damit Sie nach den Strapazen durch Schwangerschaft und Entbindung vollständig regenerieren und Ihre Rückbildung einwandfrei gelingt, übernehmen wir als Ihre Krankenkasse die Kosten für Ihren Rückbildungskurs. Dabei leisten wir für hochwertige Kurse von anerkannten Anbietern eine Erstattung – für beste Qualität und Ihre optimale Versorgung. Insgesamt umfasst unsere Übernahme der Kursgebühren zehn Stunden Rückbildungsgymnastik bei zugelassenen Hebammen, Entbindungspflegekräften oder Physiotherapeuten.

Rückbildungskurs-Kosten erstatten lassen – so einfach geht´s!

Gelangen Sie in wenigen Schritten zur Erstattung Ihrer Ausgaben:

  1. Reichen Sie die Teilnahmebescheinigung sowie die Rechnung zum Rückbildungskurs einfach per Post bei Ihrer Krankenkasse BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER unter Angabe Ihrer Versichertennummer und Ihrer Bankverbindung ein.
  2. Alternativ übermitteln Sie Ihre Dokumente komfortabel, schnell und kostenlos über unsere App BKK GS - Meine Krankenkasse.
  3. Die Erstattung der Kosten erfolgt schnellstmöglich nach Eingang Ihrer Unterlagen.

Wir sind für Sie da.

Sie suchen einen Rückbildungskurs in Ihrer Nähe oder eine erfahrene Hebamme, die Rückbildungskurse online anbietet? Rufen Sie uns unter der Servicenummer 0800 0 255 255 an oder nutzen Sie unser Kontaktformular. Wir unterstützen Sie gern – kompetent und persönlich.

Bei allgemeinen Fragen zum Thema Sport nach der Geburt stehen Ihnen unsere Experten am Gesundheitstelefon unter der Telefonnummer 0521 5228-7799 zur Verfügung. Benötigen Sie hingegen Informationen rund um die Gesundheit Ihres Babys, sind unsere qualifizierten Berater am Elterntelefon unter 0521 5228-7788 für Sie da.

Bleiben Sie auch nach dem Rückbildungskurs aktiv

Nach Beendigung eines Rückbildungskurses hat Ihr Körper den vorgeburtlichen Zustand höchstwahrscheinlich noch nicht erreicht. Deshalb ist es ratsam, die erlernten Rückbildungsübungen im Anschluss zuhause fortzuführen. Integrieren Sie die gezielte Bewegung fest in Ihren Alltag, um sich dauerhaft besser zu fühlen und Ihr Kind beschwerdefrei versorgen zu können. Für körperliche Unbeschwertheit und mehr Freude. Jeden Tag.

Gesunde Rückbildung mit pelvina

Mit der pelvina Gesundheits-App klappt das Trainieren Ihrer Beckenbodenmuskulatur kinderleicht. Mit der Applikation für Ihr Smartphone sichern Sie sich den ersten erstattungsfähigen Online-Beckenbodenkurs. Er wurde von Physiotherapeuten entwickelt und vermittelt leicht verständlich, wie Sie Ihren Beckenboden wahrnehmen, kräftigen und entspannen können. Mit praktischen Tipps lässt sich das Beckenbodentraining komfortabel im Alltag realisieren. Für Sie als Versicherte der Krankenkasse BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER ist die Nutzung der App kostenlos.

Jetzt informieren und gratis Probetraining absolvieren!

Zusätzliche Angebote

250 Euro Vorteils-Paket

Sie möchten nach der Rückbildung mehr für Ihre Gesundheit tun und Sport treiben? Die BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER unterstützt Sie mit zusätzlichen Angeboten gerne dabei. Nutzen Sie Ihr 250 Euro Vorteils-Paket beispielsweise für eine sportmedizinische Untersuchung und Beratung. Im Check-up erfahren Sie, wie Sie Ihr Sportprogramm auf Ihren individuellen Bedarf abstimmen können. Für eine gesunde Fitness ohne Kompromisse.

250 Euro Vorteils-Paket

FAQ – häufige Fragen zur Rückbildung

Das ist von Frau zu Frau verschieden. Jede Rückbildung verläuft individuell und hängt von körperlichen Anlagen, der allgemeinen Fitness sowie dem Lebensalter ab. Eine Rückbildungszeit von insgesamt neun bis zwölf Monaten gilt als völlig normal. Bei mehreren Schwangerschaften kann sich die Dauer der Rückbildung verlängern.

Das Wochenbett bezeichnet die Zeitspanne von der Geburt bis zur Rückbildung der schwangerschafts- und geburtsbedingten Veränderungen. Diese Phase dauert rund sechs bis acht Wochen, in denen Sie sich möglichst viel Ruhe gönnen und sich schonen sollten. Abhängig von Ihrer körperlichen Verfassung können Sie aber schon wenige Tage nach der Geburt mit sanften Bewegungen zur Anregung der Tiefenmuskulatur beginnen und die Rückbildung fördern. Leichtes Anspannen der Beckenbodenmuskeln und gezielte Atemübungen können als schonende Wochenbettgymnastik bereits Wirkung zeigen. War im Wochenbett keinerlei Rückbildungsgymnastik möglich, können Sie danach jederzeit damit anfangen. Für die Stärkung der Muskulatur ist es nie zu spät.

Tipp: Sie fühlen sich gut und wollen aktiv werden? Halten Sie trotzdem Rücksprache mit Ihrer Hebamme oder Ihrem Frauenarzt, wenn Sie mit Rückbildungsübungen direkt nach der Geburt zuhause starten oder den Rückbildungskurs mit zusätzlichem Training ergänzen möchten. Die professionelle Einschätzung ist wichtig, damit Sie ausschließlich geeignete Übungen durchführen und sich nicht zu viel zumuten.

Liegt die Geburt Ihres Kindes sechs bis acht Wochen zurück, ist Ihr Beckenboden bereits etwas stabiler und Sie können an einem Rückbildungskurs teilnehmen. Ideal sind Bewegungsangebote mit regelmäßigen Übungen für die Muskulatur von Beckenboden, Bauch und Rücken. Neben spezieller Beckenbodengymnastik dienen Pilates und Yoga als wirksame Methoden.

Wichtig: Wurde ein Dammschnitt (Episiotomie) durchgeführt, warten Sie mit der Rückbildungsgymnastik bis zur vollständigen Heilung der Naht. Gleiches gilt bei anderen geburtsbedingten Eingriffen.

Ja. Ob nach Kaiserschnitt oder natürlicher Geburt: Während der Schwangerschaft werden Beckenboden, Bauch und Rücken gleichermaßen beansprucht, sodass gezieltes Training für eine gesunde Rückbildung wichtig ist. Die Wunde am Bauch muss vor der Kursteilnahme allerdings gut verheilt sein. Die Narbe darf keine Schmerzen mehr verursachen. Nach einem Kaiserschnitt dauert es im Vergleich zur natürlichen Geburt meist ein bis zwei Wochen länger, bis Sie an einem Rückbildungskurs teilnehmen können. Warten Sie etwa acht bis zehn Wochen mit aktiver Gymnastik.

Möchten Sie einen Rückbildungskurs mit Baby erleben, klären Sie beim Veranstalter am besten vorab, ob dies möglich ist. Viele Kurse finden mit Nachwuchs statt. Kursangebote allein für Mamas haben den Vorteil, dass Sie sich optimal auf Ihre Übungen konzentrieren können.

Weil uns Ihr Wohlergehen am Herzen liegt, ist die Kursteilnahme innerhalb der ersten neun Monate nach der Geburt Ihres Kindes Voraussetzung für eine Kostenübernahme durch die BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER. Die zeitnahe Teilnahme nach der Entbindung beschleunigt den Heilungsprozess und beugt körperlichen Einschränkungen vor. Die regelmäßig durchgeführten Gymnastikübungen tragen maßgeblich zur gesunden Rückbildung und Ihrem Wohlbefinden bei. Achten Sie beim Planen der Termine darauf, dass Sie Ihren Kurs rechtzeitig vor Ablauf der Frist absolviert haben. So steht der Kostenübernahme Ihrer Rückbildung durch die gesetzliche Krankenversicherung nichts im Weg.

Widmen Sie sich Ihrem gewohnten Sportprogramm aus der Zeit vor Ihrer Schwangerschaft erst, wenn sich Ihr Beckenboden vollständig erholt hat und Ihre körperliche Rückbildung abgeschlossen ist. Währenddessen ist der Beckenboden noch nicht bereit für fordernde Aktivitäten wie Joggen, Springen oder Ähnliches und den damit verbundenen Druck. Je nach körperlichem Befinden kann es nach der Geburt bis zu zwölf Monate oder länger dauern, bis regulärer Sport gesundheitlich unbedenklich ist. Betrachten Sie Ihre Rückbildung inklusiv Kursteilnahme als Vorbereitung auf sportliche Belastungen. Geben Sie sich und Ihrem Körper ausreichend Zeit.

Die BKK GS-App

In unserer kostenlosen App BKK GS - Meine Krankenkasse“ haben Sie Zugriff auf das Online-Magazin der BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER: Im Gesundheitsjournal Ihrer Krankenkasse finden Sie Informatives zu spannenden Familien- und Gesundheitsthemen. Darüber hinaus haben wir Wissenswertes rund um Sport, Gesundheitskurse und Online-Gesundheits-Coaches für Sie arrangiert. Außerdem können Sie Dokumente mobil an uns übermitteln, Ihr Bonusprogramm ohne Papierkram verwalten und den Bearbeitungsstand Ihrer Anfragen prüfen.

Jetzt im App Store (iOS) beziehungsweise Google-Play Store (Android)  herunterladen!