Volltextsuche innerhalb der Webseite:

Einfach. Schnell. Erreichbar.

Unser zentrales Servicetelefon

0800 0255 255 24/7 Hotline, kostenlos

Anschrift

BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER
Winterstraße 49
33649 Bielefeld
Telefon: 0521 5228-0
Fax: 0521 5228-700
E-Mail: info@bkkgs.de

Ihre Nachricht an uns

zum Kontakformular

Hallo Baby

Vater hält glücklich neugeborenes Baby im Arm

Letzte Aktualisierung: 09.01.2020

Die Zeit der Schwangerschaft ist faszinierend und spannend. Gleichzeitig ist es ganz natürlich, dass Sie neben der großen Vorfreude auch ein wenig ängstlich sind. Schließlich wünschen Sie sich nichts sehnlicher, als dass Ihr Baby gesund und munter das Licht der Welt erblickt.

Um Ihnen diese Angst zu nehmen und mögliche Risiken für Ihr Ungeborenes zu senken, unterstützt die BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER Sie mit dem Vorsorgeprogramm Hallo Baby.

    Das Programm zur Vermeidung von Frühgeburten

    Mit dem Versorgungskonzept Hallo Baby profitieren Sie als werdende Eltern von einer erweiterten Beratung und zusätzlichen kostenlosen Untersuchungen.

    • Sie erhalten von Ihrem Arzt einen Fragebogen, um individuelle Risikofaktoren für eine Frühgeburt zu ermitteln.
    • Anschließend klärt Ihr Arzt Sie sehr ausführlich darüber auf, wie Sie mögliche Risiken senken oder ganz verhindern können.
    • Zudem erhalten Sie Informations-Broschüren zu Schwangerschaft, Geburt und gesunder Schlafumgebung Ihres Babys.
    • Eine weitere Sicherheit für Sie: Die BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER arbeitet mit Kliniken zusammen, die auf Frühgeburten und andere Risikogeburten spezialisiert sind. Somit werden Sie auch in diesen Fällen optimal versorgt.

    Diese zusätzlichen Untersuchungen bietet Hallo Baby:

    • Toxoplasmose-Suchtest:
      • Blutentnahme
      • Aufklärung zur Vermeidung einer Toxoplasmose-Infektion während der Schwangerschaft
    • Infektionsscreening:
      • 13. bis zur 20. Schwangerschaftswoche
      • Abstrich zur Überprüfung der bakteriellen Scheidenbesiedelung
    • Abstrichtest Streptokokken-B:
      • 35. bis 37 Schwangerschaftswoche
      • Abstrichtest auf Streptokokken-B Bakterien

    So nehmen Sie am Hallo Baby-Programm teil:

    Hallo Baby wird bundesweit angeboten: Wenn Ihr Gynäkologe daran teilnimmt, können Sie sich problemlos und kostenfrei in der Praxis für das Hallo Baby-Programm einschreiben lassen.

    Sie planen eine Schwangerschaft oder sind bereits schwanger und interessieren sich für das Programm Hallo Baby? Unsere Mitarbeiter am 24-h-Servicetelefon helfen Ihnen unter der Rufnummer 0800 0 255 255 gerne weiter.

    Zusätzliche Angebote

    Gut zu wissen:

    Wenn Ihr Gynäkologe nicht an dem Programm teilnimmt, erstatten wir Ihnen die Kosten über Ihr persönliches 250 Euro Vorteils-Paket.

    250 Euro Vorteils-Paket

    Häufige Fragen:

    Wird ein Baby vor der vollendeten 37. Schwangerschaftswoche geboren, so sprechen Mediziner von einer Frühgeburt. Diese Babys wiegen meist weniger als 2.500 Gramm. Je nach Schwangerschaftswoche und Geburtsgewicht gibt es in Fachkreisen verschiedene Bezeichnungen für frühe Geburten:

    • vor der vollendeten 28. Schwangerschaftswoche und bei einem Geburtsgewicht von unter 1.000 Gramm: extrem frühe Frühgeburt
    • nach der vollendeten 28. Schwangerschaftswoche, aber vor der vollendeten 32. Schwangerschaftswoche und bei einem Geburtsgewicht von unter 1.500 Gramm: sehr frühe Frühgeburt
    • nach der vollendeten 32. Schwangerschaftswoche, aber vor der vollendeten 37. Schwangerschaftswoche und bei einem Geburtsgewicht von unter 2.500 Gramm: mäßig frühe oder späte Frühgeburt

    Chatbot