Volltextsuche innerhalb der Webseite:

Einfach. Schnell. Erreichbar.

Unser zentrales Servicetelefon

0800 0255 255 24/7 Hotline, kostenlos

Anschrift

BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER
Winterstraße 49
33649 Bielefeld
Telefon: 0521 5228-0
Fax: 0521 5228-700
E-Mail: info@bkkgs.de

Ihre Nachricht an uns

zum Kontakformular

Sportler-Check-Up

Frau macht Dehnübungen in der Natur

Letzte Aktualisierung: 10.08.2020

Bewegung ist gesund. Doch lassen Sie Ihre Fitness vor Trainingsbeginn testen - damit Ihnen nicht die Puste ausgeht, wenn Sie sportlich durchstarten möchten.
Wir unterstützen Sie dabei, alle zwei Jahre an einer sportmedizinischen Untersuchung und Beratung teilzunehmen. Sie hilft, gesundheitliche Risiken zu vermindern oder zu vermeiden und ermöglicht Ihnen ein auf Ihre Fitness abgestimmtes Sportprogramm.

Der Basis-Check für (Wieder-)Einsteiger

Er ist empfehlenswert, wenn Sie während der letzten fünf Jahre nicht regelmäßig sportlich aktiv waren oder bereits über 35 Jahre alt sind. Wird die Untersuchung von einem Arzt mit der Zusatzbezeichnung „Sportmedizin“ durchgeführt, erstatten wir Ihnen die Kosten der Untersuchung alle zwei Jahre über das 250 Euro Vorteils-Paket.

Zusätzliche Angebote

250 Euro Vorteils-Paket

Der erweiterte Check: Als Leistungssportler oder bei bestehenden Risikofaktoren (z. B. Herzkrankheiten, Übergewicht oder Gelenkbeschwerden) können Sie eine erweiterte Untersuchung in Anspruch nehmen. Die Kosten dafür erstatten wir Ihnen alle zwei Jahre im Rahmen des 250 Euro Vorteil-Pakets.

250 Euro Vorteils-Paket

Häufige Fragen

Alle Ärzte mit der Zusatzbezeichnung „Sportmedizin“ können die Untersuchung und Beratung durchführen. Diese Zusatzbezeichnung ist Voraussetzung für eine Kostenübernahme.

 

Dieser Check beinhaltet:

  • eine Anamnese
  • die Erhebung des Ganzkörperstatus
  • ein Ruhe EKG
  • die persönliche Aufklärung und Beratung zu sportlichen Aktivitäten und
  • Trainingsmöglichkeiten
  • bei Bedarf eine Bescheinigung zur Sporttauglichkeit (z. B. für Tauch- oder Flugsport)

Zusätzlich zur Basisuntersuchung beinhaltet er:

  • ein Belastungs-EKG
  • eine Lungenfunktionsprüfung
    das Zusatzmodul: Laktatbestimmung

Chatbot