Hauptnavigation

Gesetzliche Leistungen der BKK Gildemeister Seidensticker

Schwangerschaft und Geburt

Sobald Sie schwanger sind, rückt Ihr ungeborenes Kind in den Mittelpunkt. Sie wünschen sich, dass es Ihrem Baby gut geht und es einen gesunden Start ins Leben bekommt. Sind Sie zum ersten Mal schwanger, haben Sie außerdem noch viele Fragen, zum Beispiel worauf Sie in den nächsten neun Monaten achten müssen und worauf Sie verzichten sollten. Auch die Frage nach einer Hebamme oder dem Sinn von Schwangerschaftsgymnastik wird wichtig. Deshalb hat die BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER wichtige Themen rund um die Schwangerschaft und Geburt für Sie zusammengestellt.

Haushaltshilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden

Wenn es während Ihrer Schwangerschaft medizinisch notwendig ist, kann eine Haushaltshilfe Ihnen beim Kochen, Waschen oder bei anderen alltäglichen Aufgaben helfen. Wenden Sie sich an unsere Mitarbeiter, die Sie gerne zu Anspruchsvoraussetzungen und weiteren Fragen beraten.

Test auf Schwangerschaftsdiabetes

Schwangerschaftsdiabetes ist ein hohes Risiko für Mutter und Kind, wird aber oft nicht bemerkt. Umso wichtiger ist es, dass ein Schwangerschaftsdiabetes-Test vorgenommen wird. Empfohlen wird dieser zwischen der 24. und 27. Schwangerschaftswoche. Die BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER unterstützt deshalb diese Untersuchung und übernimmt dafür die Kosten. Sie müssen den Test nur bei einem zugelassenen Vertragsarzt, zum Beispiel Ihrem Gynäkologen, durchführen. Sollte Ihr Arzt die Leistung nicht über die Karte abrechnen, können Sie die Rechnung bei der BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER zur Erstattung einreichen.

Schwangerschaftsgymnastik

Vor allem Frauen, die ihr erstes Kind erwarten, sind sich unsicher, was während der Geburt auf sie zukommt. Deshalb ist es sinnvoll, sich schon vorab auf die Situation während der Geburt vorzubereiten. Nutzen Sie deshalb Geburtsvorbereitungskurse, in denen Sie Entspannungs- und Atemtechniken lernen. So können Sie später den Wehenschmerz leichter bewältigen. Auch nach der Geburt ist ein Rückbildungskurs sehr empfehlenswert. Diese Leistung wird von der BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER übernommen und sollte bis zum neunten Monat nach dem Ende der Schwangerschaft in Anspruch genommen werden. In der Regel rechnen die Hebammen die Leistung direkt mit der BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER ab. Sollte das nicht der Fall sein, ist im Nachhinein auch eine Erstattung möglich. Dann sollten Sie jedoch vorab Kontakt mit unseren Mitarbeitern aufnehmen.

Die Geburt im Geburtshaus

Sie haben die Möglichkeit, Ihr Baby auch in einem Geburtshaus zu bekommen. Das Geburtshaus rechnet die erstattungsfähigen Kosten direkt mit der BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER ab. Informieren Sie sich bei unseren Mitarbeitern zu den Details einer Geburt im Geburtshaus.

Betreuung durch eine Hebamme

Sie erhalten nach der Geburt Unterstützung durch eine Hebamme. Die Kosten dafür trägt die BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER. Die Hebamme leistet Geburtshilfe, aber auch Wochenbettbetreuung. Sie ist Ihre Ansprechpartnerin bei allen wichtigen Themen zur Schwangerschaft und in der Zeit danach. Auch die wichtige Rückbildungsgymnastik wird von der Hebamme durchgeführt. Sie können sich selbst für eine Hebamme entscheiden, der Sie vertrauen und bei der Sie sich wohl fühlen. Wenn Sie aber noch Fragen haben oder unsicher sind, können Sie sich auch an unsere Mitarbeiter wenden. Sie beraten Sie gerne.

Sie selbst können entscheiden, welche Leistungen Sie interessieren. Gerne können Sie sich an unsere Mitarbeiter am 24-h-Servicetelefon unter der Nummer 0800 0 255 255 wenden. Sie freuen sich auf Ihren Anruf! 


schliessen