Hauptnavigation

Krankengeldrechner

„Berechnen Sie Ihr Einkommen im Krankheitsfall“


Sie werden krank und  können nicht arbeiten? Damit Sie als Arbeitnehmer in Ruhe gesund werden können, gibt es die Sicherheit der Entgeltfortzahlung. Das bedeutet, dass Ihr Lohn, ab dem Tag des Krankheitsfalles, sechs Wochen lang vom Arbeitgeber weiter gezahlt wird. Doch was passiert  bei einer längeren Arbeitsunfähigkeit? In diesem Fall zahlt die Krankenkasse Ihnen Krankengeld.

Da das Krankengeld geringer ausfällt als Ihr durchschnittliches Nettogehalt, entsteht eine Versorgungslücke. Mit unserem Krankengeldrechner können Sie die Höhe Ihres Krankengeldes berechnen. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Besonderheiten und Einzelfälle bei diesem Rechner berücksichtigt werden. Das tatsächlich berechnete Krankengeld kann daher von dem Ergebnis abweichen.

VERSORGUNGSLÜCKE SCHLIESSEN

Unser Kooperationspartner, die Allianz Agentur Stemmer, bietet Ihnen günstige Krankentagegeldversicherungen.

Weiterführende Links

Informieren Sie sich über das Thema Krankengeld im Allgemeinen und Krankengeld im Falle einer Krankheit Ihres Kindes.