Hauptnavigation

Die elektronische Gesundheitsakte


Als Versicherter der BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER können Sie jetzt kostenlos die Vivy-App nutzen: eine digitale Gesundheitsakte mit persönlicher Gesundheitsassistentin. Mit Vivy haben Sie Ihre medizinischen Daten selbst in der Hand – und immer dabei.

Die elektronische Gesundheitsakte
Über Vivy können Sie ärztliche Befunde, Laborwerte und Röntgenbilder bei Ärzten und Kliniken anfordern, verwalten und austauschen. So können Doppeluntersuchungen vermieden und weitere Behandlungen zielgenauer festgelegt werden. Dabei entscheiden Sie allein, mit wem Sie Ihre Daten teilen. Auch Impfdaten, Notfalldaten und Medikationspläne sind in der App sicher gespeichert.

Ihre persönliche Gesundheitsassistentin
Vivy unterstützt Sie dabei, Ihre Gesundheit immer im Blick zu haben: Lassen Sie sich von Vivy rechtzeitig an Impf- oder Arzttermine, Vorsorgeuntersuchungen und die Einnahme von Medikamenten erinnern. Auch über mögliche Medikamentenunverträglichkeiten informiert Sie die App. Außerdem bietet die App die Funktion, einen Gesundheits-Check durchzuführen. Basierend auf diesen Informationen gibt Vivy Ihnen regelmäßig praktische Ratschläge, wie Sie Ihre Gesundheit verbessern können.

Hier können Sie sich die Vivy App kostenlos herunterladen:
App Store
Google Play

Der Schutz Ihrer Daten
Nur Sie haben Zugriff auf Ihre Daten und niemand kann sie ohne Ihre Freigabe einsehen. Jedes Vivy-Nutzerkonto wird durch eine sogenannte Zwei-Faktor-Authentifizierung doppelt vor unbefugtem Zugriff geschützt. Jede Datenübertragung ist durch  eine Ende-zu-Ende Verschlüsselung gesichert. Vivy ist CE zertifiziert und erfüllt die erforderlichen Sicherheitsanforderungen, die durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) formuliert wurden. Zudem verfügt Vivy über Zertifizierungen von unabhängigen externen Organisationen, wie z.B. TÜV, ePrivacy, ERNW und Blue Frost Security. Weitere Informationen finden Sie hier

Wichtiger Hinweis!

Beim Registrierungs- und Verifizierungsprozess  kommt es aufgrund der aktuell großen Nachfrage zu längeren Bearbeitungszeiten.