Hauptnavigation

05.04.2019

Expertenchat am 08.04.2019: Der richtige Umgang mit Mobbing

Hinter dem Rücken oder online wird getuschelt und gelästert, man fühlt sich ausgegrenzt und schikaniert: Mobbing kann jeden treffen – Kinder und Erwachsene.

Wie geht man als Betroffener damit um? Was können Eltern tun, um die Anzeichen zu erkennen und ihre Kinder zu schützen? Unsere Expertin berät Sie am 8. April 2019 um 20:30 Uhr in unserem Expertenchat.

 

 

Unsere Expertin:

Frau Monika Hirsch-Sprätz (Dipl. Sozialpädagogin, Mediatorin, Supervisorin, Dozentin und Beraterin für Konfliktmanagement) ist Leiterin der Mobbingberatung Berlin-Brandenburg. Seit dem Jahr 2000 unterstützt Sie gemeinsam mit dem professionell geschulten Team der Beratungsstelle Angestellte ebenso wie Führungskräfte, Studierende, Auszubildende oder Schüler mit ihren Eltern bei der Lösung ungeklärter und festgefahrener Konflikte und in Situationen von Mobbing/Bossing oder Cyberbullying. Angeboten werden sowohl Einzel- und Gruppenberatungen als auch Online-Beratungen, Chats und Videokonferenzen für Betroffene. Sie berät darüber hinaus Behörden und Unternehmen zum Thema und führt dort auch Vorträge, Seminare, Schulungen oder mediative Konfliktklärungsmaßnahmen durch. Zudem koordiniert Frau Hirsch-Sprätz das interdisziplinäre Expertennetzwerk der Beratungsstelle.