Hauptnavigation

31.05.2019

Expertenchat am 03.06.2019: Tattoos und Piercings – Ein Gesundheitsrisiko?

Körperschmuck wie Tattoos und Piercings sind beliebt wie nie zuvor. Doch so ganz ungefährlich sind sie nicht.

Unser Experte berät Sie zu allen Risiken und beantwortet Ihre persönlichen Fragen am 3. Juni 2019 um 20:30 Uhr in unserem Expertenchat.





Ringe, Knöpfe oder Tätowierungen in und an verschiedenen Körperstellen sind ein Massentrend. Nicht nur Teenager stehen auf Körperschmuck. Doch die Entscheidung will gut überlegt sein - schließlich lässt sie sich nur schwer rückgängig machen und birgt zudem einige Gesundheitsrisiken.
Was im Vorfeld zu beachten ist, wie Eltern reagieren sollten, wenn sich die eigenen Kinder ein Tattoo oder Piercing wünschen, was zu tun ist, wenn einem der Körperschmuck nicht mehr gefällt und auf welche Risiken man sich einstellen muss, dass verrät Ihnen unser Experte in unserem Expertenchat.

Unser Experte: Dr. Felix Kieker war nach seinem Studium der Humanmedizin an der FU Berlin zunächst als Assistenzarzt, später als Facharzt in der Klinik für Dermatologie, Venerologie und Allergologie der Charité Universitätsmedizin Berlin mit den Schwerpunkten Dermatoonkologie und Dermatochirurgie tätig. Seit 2013 arbeitet er als Oberarzt an der Charité Hautklinik.