Hauptnavigation

09.09.2019

BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER bleibt offizieller Gesundheitspartner von Arminia

Ostwestfalens größte Betriebskrankenkasse und der DSC Arminia setzen ihre Partnerschaft bis mindestens 2020 fort.

Bereits seit 2013 unterstützt die BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER den DSC Arminia –  seit 2015 als offizieller Gesundheitspartner Arminias und seit 2016 dazu Hauptsponsor des DSC-Kinder- und Familienclub Arminis. Da aller guten Dinge drei sind, engagiert sich die BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER ab dem 1. September auch als Namensgeber der Arminia-Fußballschule. 

„Wir sind seit nunmehr sechs Jahren mit viel Leidenschaft und großer Begeisterung dabei. Die Partnerschaft mit dem DSC Arminia macht uns große Freude, denn es ist für uns eine Herzensangelegenheit, Kinder und Jugendliche für Sport und Bewegung zu motivieren. Der DSC Arminia bietet uns dafür die ideale Plattform. Die Fortführung der Zusammenarbeit war also eine Entscheidung, die uns leicht gefallen ist“, sagt Frank Jessen, Vorstand der BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER.

„Mit der BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER wissen wir einen starken Partner aus unserer Stadt und der Region an unserer Seite, dem es spürbar Spaß macht, unsere Zusammenarbeit aktiv mit Leben zu füllen. Daher sind wir sehr froh, dass auch in dieser Saison die BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER unser offizieller Gesundheitspartner ist und wir darüber hinaus bei der Arminia-Fußballschule ein weiteres Feld gemeinsam bestellen“, ergänzt Markus Rejek, Geschäftsführer des DSC Arminia Bielefeld.

 

Bild v.l.: Markus Rejek (Geschäftsführer DSC Arminia Bielefeld), Frank Jessen (Vorstand BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER), Josephin Pleier (Pressesprecherin BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER), Tibet Soyak (Vertriebsleiter BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER) und Martin Kollenberg (Senior Director Team Arminia Bielefeld)