Hauptnavigation

Gesetzliche Leistungen der BKK Gildemeister Seidensticker

Mutterschaftsleistungen nach der Geburt

Nach der Geburt ist alles anders! Sie richten sich ganz und gar nach den Bedürfnissen Ihres Babys und haben natürlich auch jede Menge Fragen. In dieser Zeit unterstützen wir Sie mit vielen verschiedenen Mutterschaftsleistungen, die Ihnen die ersten Wochen nach der Geburt erleichtern und Sie auf das Leben mit Ihrem Baby vorbereiten sollen.

Betreuung durch eine Hebamme

In den ersten Tagen nach der Geburt brauchen Sie viel Unterstützung und Rückhalt. Umso wichtiger ist es, jemanden zur Seite zu haben, der Erfahrung hat und Ihnen schnell helfen kann. Deshalb übernimmt die BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER die Kosten für eine Hebamme. Sie betreut Sie und Ihr Baby während der ersten Zeit nach der Geburt täglich. Auch darüber hinaus kann es eine Hilfestellung durch eine Hebamme geben. Die Kosten hierfür werden direkt mit uns abgerechnet. Nähere Informationen erhalten Sie von unseren Mitarbeitern.

Kontrolluntersuchungen für Ihre Gesundheit

Nach der Entbindung haben Sie Anspruch auf zwei Kontrolluntersuchungen bei Ihrem Frauenarzt, und zwar in der ersten und zwischen der sechsten und achten Woche nach der Geburt.

Wichtige Rückbildungsgymnastik

Nach der Entbindung benötigen Sie erst einmal viel Zeit für sich und Ihr Neugeborenes. Doch nach einigen Wochen ist es vielen Müttern wichtig, das eigene Wohlbefinden zu steigern und wieder zur alten Form zurückzufinden. Außerdem ist es auch aus medizinischen Gründen notwendig, an einem Rückbildungsgymnastikkurs teilzunehmen. Die BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER übernimmt hierfür die Kosten. 

Mutterschaftsgeld

Sie sind auch im Mutterschutz finanziell abgesichert. Denn sechs Wochen vor der Geburt und acht Wochen nach der Entbindung erhalten Sie von der BKK GILDEMEISTER SEIDENSTICKER das Mutterschaftsgeld. Zusammen mit dem Arbeitgeberzuschuss entspricht das Ihrem durchschnittlichen Nettolohn der letzten drei Monate. So können Sie sich ganz und gar Ihrem Nachwuchs widmen und die aufregende Zeit genießen.

Wenn Sie selbstständig sind oder als Künstlerin arbeiten und mit Anspruch auf Krankengeld bei uns versichert sind, steht Ihnen auch das Mutterschaftsgeld zu. Das gilt übrigens auch, wenn Sie Arbeitslosengeld I beziehen.

TIPP!

Wir schenken Ihnen nach der Geburt einen Babyschlafsack. Er ist Teil des kostenlosen MINIKIT-Programms für einen gesunden Start ins Leben.


schliessen